Obdachloser in Berliner U-Bahnhof verprügelt

Berlin - Wieder ist in einem Berliner U-Bahnhof ein Mann Opfer eines gewalttätigen Übergriffs geworden: Das 24-jährige Opfer wurde dank der Courage eines anderen U-Bahn-Fahrgastes vor Schlimmerem bewahrt.

Vier unbekannte Täter griffen einen 24 Jahre alten Obdachlosen am Sonntagmorgen im U-Bahnhof Kurfürstendamm an und verletzten ihn, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Der Mann hatte sich zum Schlafen niedergelegt, als ihn die Täter anpöbelten und dann auf ihn einschlugen. Zudem traten sie den Angaben zufolge mehrfach auf den am Boden liegenden Mann ein. Die Angreifer ließen erst von ihm ab, als ein 19-Jähriger sie aufforderte, aufzuhören und die Polizei alarmierte. Der Mann wurde mit Prellungen und Schürfwunden am Kopf und Oberkörper zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Brutale Überfälle in der U-Bahn hatten in den vergangenen Monaten wiederholt für öffentliche Empörung und eine anhaltende Debatte über Sicherheit im Nahverkehr gesorgt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare