+
 Eine Kerze brennt im Altarraum der Evangelischen Kirche Sankt Jacobi in Perleberg vor einem Bilderrahmen, in den der Name "Katharina" eingefasst ist. Am Strand von Kap Arkona auf der Insel Rügen wurde am Dienstag der Leichnam des verschütteten Mädchens aufgefunden.

Obduktion bestätigt: Tote ist verschüttete Katharina

Kap Arkona - Bei der am Dienstag am Kap Arkona gefundenen Toten handelt es sich zweifelsfrei um die seit Weihnachten vermisste Katharina aus Brandenburg.

Lesen Sie dazu:

Mädchenleiche auf Rügen angespült

Nach gentechnischen und zahnmedizinischen Untersuchungen am Rechtsmedizinischen Institut Greifswald bestehe daran kein Zweifel mehr, sagte Oberstaatsanwalt Ralf Lechte am Donnerstag in Stralsund. Die Obduktion hatte sich als komplizierter und aufwendiger als erwartet erwiesen. Offenbar habe der Leichnam lange Zeit unter den gefrorenen Kreide- und Mergelmassen und dann im Wasser gelegen, sagte Lechte. Das zehn Jahre alte Mädchen war am 26. Dezember bei einem Küstenabbruch verschüttet worden. Mutter und Schwester wurden dabei verletzt.

Suche nach verschüttetem Mädchen auf Rügen

Suche nach verschüttetem Mädchen auf Rügen

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf ihre Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf ihre Nichte - Mädchen stirbt
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen …
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
In einer der bedeutendsten Kirchen von Florenz hat sich ein Deckenelement gelöst und einen spanischen Touristen erschlagen.
Stein fällt von Kirchendecke und erschlägt Tourist
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie.
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden

Kommentare