Für eine Party

Diebe klauten Toilettenhäuschen

Oberhausen - Sehr wörtlich haben zwei Diebe die Bezeichnung "mobil" bei einem Toilettenhäuschen genommen. Der Grund für ihren Raubzug war aber vergleichsweise harmlos.

Zwei junge Männer (14 und 18 Jahre) hatten sehr pragmatische Gedanken, als sie ein mobiles Toilettenhäuchen von einer Baustelle in Oberhausen entwendeten. Am Donnerstag kurz vor Mitternacht meldete ein Einwohner, dass zwei Personen "ein Dixi-Klo auf einem Rollbrett" über die Straße schoben.

Die kurz danach eintreffende Polizei nahm die Personalien der beiden Täter auf. Die jungen Männer beteuerten allerdings, die Toilette nach der am Freitag geplanten Party zurückbringen zu wollen.

Unter Aufsicht der Beamten mussten die Diebe das Objekt ihrer Begierde anschließend zurück zur Baustelle schieben. Die Polizei erstattete Anzeige wegen Diebstahls.

bix

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare