+
Ein 26-jähriger früherer Obermessdiener stehtin Trier wegen Mißbrauchs vor Gericht.

Obermessdiener wegen Mißbrauchs vor Gericht

Trier - Die Mißbrauchsmeldungen in der katholischen Kirche reißen nicht ab. Vor dem Landesgericht Trier muss sich ein ehemaligen Obermessdiener seit Montag wegen Missbrauchs verantworten. 

Ein früherer Obermessdiener aus der Eifel steht seit Montag wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Landgericht Trier. Der 26-Jährige soll sich in 25 Fällen an einem minderjährigen Messdiener vergangen haben.

Die Übergriffe zwischen April 2004 und September 2006 hatte er laut Anklage im Pfarrheim oder in der Sakristei einer Kirche verübt. Manchmal soll er dem Jungen auch Geld dafür gegeben haben. Der angeklagte Auszubildende aus der Region Gerolstein soll zudem ein weiteres Kind missbraucht und sich von einem Dritten Nacktaufnahmen besorgt haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Flugverbotszonen für Drohnen und ein "Kenntnis-Nachweis" für ihre Besitzer sollen den Luftraum sicherer machen. Das scheint überfällig, denn in Deutschland gibt es rund …
Drohnen-Führerschein für mehr Sicherheit am Himmel
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien
Rom - Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder - …
Neue Erdbebenserie erschüttert Italien

Kommentare