Odenwaldschule: Missbrauchsskandal wird verfilmt

Berlin - Der Skandal um sexuellen Missbrauch an der Odenwaldschule wird verfilmt. Bei dem Projekt gehe es um ein “Höchstmaß an Authentizität“.

Das sagte Produzent Hans-Hinrich Koch in Berlin. Derzeit sei der Spielfilm bei der “neuen deutschen Filmgesellschaft“ (ndF) in Planung. Den Angaben zufolge wird das Drehbuch von den Autoren Sylvia Leuker und Benedikt Röskau geschrieben, die auch bei den Filmen “Contergan“ oder “Romy mitarbeiteten. Die Regie übernimmt Christoph Röhl, der über die Schule den Dokumentarfilm “Wir sind nicht die Einzigen“ gedreht hat.

In der Odenwaldschule sind fast 130 Missbrauchsopfer und 18 Täter bekannt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München - Warnung der Polizei
In München werden am Samstagmorgen nach ersten Erkenntnissen vier Menschen von einem Angreifer mit einem Messer verletzt. Die Polizei fordert die Bürger auf, die Tatorte …
Mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München - Warnung der Polizei
Unglaubliche Summe! Australische Polizei setzt Rekordbelohnung aus
Um Morde aus den 80er-Jahren aufklären zu können, setzt die australische Polizei nun auf die Hilfe der Bevölkerung. Hinweise werden dabei fürstlich entlohnt.
Unglaubliche Summe! Australische Polizei setzt Rekordbelohnung aus
"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Bonn (dpa) - Ein "Antilopen-Parfüm" kann die gefährliche Tsetse-Fliege in Afrika von Rindern fernhalten. Das schreiben Wissenschaftler des Zentrums für …
"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Tokio (dpa) - Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte am Samstag vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des …
Heftiger Taifun nähert sich Japan

Kommentare