+
Die Odenwaldschule (ODS) im hessischen Heppenheim, Ortsteil Ober- Hambach.

Odenwaldschule zahlt 50.000 Euro an Opfer-Verein

Heppenheim - Zur Aufarbeitung ihres Missbrauchsskandals und für die Opfer hat die Odenwaldschule in Hessen seit vergangenen November rund 150 000 Euro ausgegeben.

Dies teilte Vorstandsmitglied Philip von Gleichen am Sonntag mit. Darin seien 50 000 Euro enthalten, die aktuell dem Opfer-Verein “Glasbrechen“ zur Verfügung gestellt würden. Die Summe komme etwa 25 Betroffenen zugute. An der Schule im südhessischen Heppenheim waren einem Bericht zufolge über 130 Schüler von ihren damaligen Lehrern sexuell missbraucht worden. Die Taten liegen Jahrzehnte zurück und gelten als verjährt. Der Skandal war im März 2010 neu an die Öffentlichkeit gekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare