+
Jugendliche treffen sich am internationalen Tag der Kissenschlacht auf der Straße

Öffentliche Kissenschlachten rund um den Globus

London - Rund um den Globus sind am Wochenende auf öffentlichen Plätzen vieler Städte Kissenschlachten ausgetragen worden. Anlass ist der internationale Tag der Kissenschlacht.

Auf dem Trafalgar-Platz in London kamen die Teilnehmer am Samstagnachmittag in Pyjamas zum “Internationalen Tag der Kissenschlachten“. Dabei flogen dann die Federn. Die Londoner Polizei stufte das Ereignis am Sonntag als friedlich ein. Nach Angaben der Organisatoren gab es in mehr als 130 Städten ähnliche Kissenschlachten. Dazu aufgerufen hatte die Urban Playground Movement, eine Bewegung, die Bürger dazu ermutigen will, öffentliche Plätze zu nutzen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern

Kommentare