1 von 38
Öl soweit das Auge reicht: Südöstliche Winde haben das Öl bis zum späten Donnerstagnachmittag bis auf fünf Kilometer vor das Wildschutzgebiet Pass-A-Loutre im Süden des Staates Louisiana am Mississippi-Delta zugetrieben.
2 von 38
Zuvor war erwartet worden, dass das Öl erst im Lauf des Freitags auf Land trifft. Vielerorts sind die Ölsperren schon ausgebracht - und zeichnen Linien auf das Meer.
3 von 38
Die Vorbereitungen auf die Ankunft des Öls laufen auf Hochtouren: Einsatzkräfte lassen Ölsperren in den Mississippi, damit das Öl nicht an das Ufer gelangen kann.
4 von 38
Offiziellen Angaben zufolge brachten die Einsatzkräfte bereits 50 Kilometer Barrieren aus. Weitere...
5 von 38
...74 Kilometer stehen bereit...
6 von 38
...weitere 80 Kilometer Ölsperren wurden angefordert.
7 von 38
Die Einsatzkräfte arbeiten ununterbrochen daran, den Schaden abzuwenden.
8 von 38
Wie eine Riesenschlange schlängelt sich die rote Ölsperre vor der Küste Louisianas.

Ölteppich erreicht Küste von Louisiana

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem spektakulären Feuerwerk zu Ende gegangen. Für alle …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern und Thüringen, doch auch in Hamburg saßen …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Kontrollverlust am Steuer unter Drogen? Eine gezielte Attacke auf beliebige Opfer? Versuchter Selbstmord durch Polizeischüsse? Nach der tödlichen Fahrt am Times Square …
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Jahr für Jahr stöhnt der Oktoberfestbesucher über die stetig steigenden Preise für die Maß Bier. Wiesnchef Josef Schmid wollte den Trend brechen. Vielleicht hatte er den …
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare