+
Die Martin-Busch-Hütte liegt über Vent im südlichsten Ende des Ötztals.

Tödlicher Unfall in Ötztaler Gebiet

Unglück in den Alpen: Bergführer begeht Fehler - und stürzt 140 Meter in den Tod

  • schließen

Ein Bergführer verlor das Gleichgewicht auf einer Skitourenabfahrt - und stürzte 140 Meter in Felsgelände. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Sölden - Die Martin-Busch-Hütte liegt auf 2500 Metern über Vent in einem entlegenen Teil des Ötztals an der Grenze zu Südtirol. Über ihr erhebt sich der majestätische, 3600 Meter hohe Similaun. Die spektakuläre Landschaft und die Möglichkeit, die Landschaft noch unberührter im Winter zu erleben machen das sogenannte Niedertal zu einem beliebten Ziel für hochalpine Skitourengeher. 

Doch am Karsamstag wurde ausgerechnet einem erfahrenen Bergführer diese Abfahrt zum Verhängnis. Gegen 7.35 Uhr fuhren laut der Tiroler Polizei drei französische Skitouren-Führer mit einer sechsköpfigen französischen Skitouren-Gruppe in Richtung Vent ab.

Schlimmes Unglück im Ötztal: Touren-Führer stürzt nach Fahrfehler in den Tod

Nur 60 Höhenmeter nach der Hütte passierte der verhängnisvolle Fehler. Auf 2440 Höhenmetern verlor ein 61-jähriger Führer nach einem Fahrfehler auf einer Geländekuppe das Gleichgewicht und stürzte rund 140 Meter durch felsdurchsetztes Gelände ab.

Sofort wurde ein Hubschrauber alarmiert. Doch der herbeigeflogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Hubschrauberbesatzung konnte den Leichnam bergen und ins Tal fliegen.

Ebenfalls am Karsamstag passiert - weiter östlich, im Dachstein-Gebirge: Frau stürzt in Österreich 300 Meter in Tiefe - und überlebt

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewagt, dieser Bikini-Trend!  Verrutscht da denn eigentlich nichts?
Auch wenn es die Temperaturen derzeit noch nicht zu hundert Prozent spüren lassen, aber der Sommer naht - und mit ihm natürlich auch die neue Strandmode. Dieses Jahr …
Gewagt, dieser Bikini-Trend!  Verrutscht da denn eigentlich nichts?
Sizilien: Bikini-Schönheit mit Shooting-Panne - Netz spottet, sie reagiert cool
Eine Bikini-Schönheit posiert auf Sizilien für den Fotografen - was in dieser Szenerie passiert, begeistert seit Wochen das Netz. Sie hat sich selbst dazu geäußert.
Sizilien: Bikini-Schönheit mit Shooting-Panne - Netz spottet, sie reagiert cool
Weil ihre Aufnahmen zu freizügig sind - Ärztin ist Zulassung los
Wegen freizügiger Fotos in den Sozialen Netzwerken wurde einer jungen Ärztin in Myanmar die Lizenz entzogen. Die wehrt sich gegen die Anschuldigungen.
Weil ihre Aufnahmen zu freizügig sind - Ärztin ist Zulassung los
Familie schafft unfassbaren Lotto-Coup - Das würden viele nur einmal gern schaffen
Unglaubliche 65 Millionen Dollar gewinnt eine kanadische Familie im Lotto. Der Gewinn ist jedoch keine Ausnahme, die Familie war nämlich schon einmal erfolgreich. 
Familie schafft unfassbaren Lotto-Coup - Das würden viele nur einmal gern schaffen

Kommentare