+
In Offenbach musste in der Nacht zum Donnerstag die Polizei ausrücken.

Wer hat ihm das angetan? 

Offenbach: Blutüberströmter Mann gefunden - Ermittlungen laufen

Ein Mann wird blutüberströmt in der Offenbacher Innenstadt gefunden, doch die Hintergründe der Tat sich noch unklar. Zwei Männer sind flüchtig. 

Passanten haben in der Nacht zum Donnerstag einen stark blutenden jungen Mann an der Herrnstraße in Offenbach gefunden. Wie die Polizei mitteilte, habe das Opfer starke Verletzungen im Gesichtsbereich erlitten. Der Mann wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wurde. Derweil haben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Konkrete Anhaltspunkte liefern laut op-online.de* erste Zeugenaussagen, die darauf hindeuten, dass es sich um zwei männliche Täter handeln könnte. 

Weitere Informationen und die  genaue Täterbeschreibung

finden Sie auf op-online.de*. 

op-online.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis
Mitarbeiter der Hilfsorganisation sollen auf der Karibikinsel Partys mit Prostituierten gefeiert und Sex als Gegenleistung für Unterstützung in Notsituationen verlangt …
Haiti entzieht Oxfam Großbritannien die Arbeitserlaubnis
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Nach einer Serie von Affären ist Australiens Vize-Premier seinen Job los. Premierminister Turnbull will an der Koalition mit der National Party aber festhalten. Am …
Australiens Vize-Premier stürzt über Affären-Serie
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Ein 19-Jähriger erschießt 17 Menschen auf einem Schulgelände in Florida. Nun kam heraus, dass das Massaker womöglich von einem Polizisten hätte verhindert werden können.
Ein Polizist hätte US-Schulmassaker verhindern können
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht
Da haben viele McDonald‘s Fans sicher gestaunt: Anstatt 3,99 Euro gibt es den Big Mac am Donnerstag für nur einen Euro. Aber das ist nicht die einzige Überraschung.
Alle reden über McDonald‘s! Big Mac 1 Euro, Pommes gratis - hier gibt es die Übersicht

Kommentare