+
Das Minischwein namens "Rudi" wurde am Samstag aus seinem Gehege in einer Kleingartenanlage gestohlen.

Tier seit Samstag verschwunden

Wo ist Rudi? Polizei sucht gestohlenes Minischwein

Offenbach - Die Polizei im hessischen Offenbach sucht nach einem Minischwein namens Rudi. Einbrecher hatten es aus seinem Gehege in einer Kleingartenanlage gestohlen.

Von dem 35 Zentimeter großen Säugetier fehlte auch drei Tage nach dem Diebstahl jede Spur, berichtete die Polizei am Dienstag. Mit einem Bild suchten die Beamten auch bei Facebook nach dem Schwein und erhofften sich Hinweise auf die Täter.

Besitzerin Susi Stangl ist ratlos: "Rudi hat einfach dazu gehört. Ich habe ihn mehrmals täglich im Garten besucht, dann hat er mich immer wie ein Freund empfangen." Das schwarz gefleckte Minischwein ist seit Samstag verschwunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Jetzt wurde der Mann gefasst.
Dreifacher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Mit Windgeschwindigkeiten von 260 Stundenkilometern pflügt der Wirbelsturm durch die Karibik. Viele Menschen in der Region sind noch mit der Beseitigung der Schäden von …
Hurrikan "Maria" verwüstet Karibikinsel Dominica
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf
Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf …
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf

Kommentare