+
Der Lkw drückte die Außenwand des Mehrfamilienhauses ein.

Ohnmacht am Steuer: Lkw fährt in Schlafzimmer

Soltau - Glück im Unglück hatte ein Brummi-Fahrer, der im niedersächsischen Soltau die Kontrolle über sein Gefährt verlor und in ein Mehrfamilienhaus fuhr.

Der Lastkraftwagen drückte die Außenwand eines Schlafzimmers ein. Trotzdem wurde niemand verletzt. Der 63 Jahre alte Lkw-Fahrer war während der Fahrt ohnmächtig geworden und hatte deswegen die Kontrolle über sein Gespann verloren.

Sowohl die Leute direkt hinter der Mauer als auch eine Familie mit vier Kindern im ersten Stock sowie der Fahrer selbst kamen am frühen Freitagmorgen mit dem Schrecken davon. Nachdem die Feuerwehr die eingestürzte Mauer gesichert hatte, konnten die Bewohner zurück ins Gebäude.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto

Kommentare