+
Der Tornado, der am vergangenen Wochenende in El Reno im US-Bundesstaat Oklahoma mindestens 14 Menschenleben gefordert hat, war 4,2 Kilometer breit

Neuer Rekord

Oklahoma-Tornado so breit wie keiner vor ihm

Oklahoma - Der Tornado, der am vergangenen Wochenende im US-Bundesstaat Oklahoma mindestens 14 Menschenleben gefordert hat, war 4,2 Kilometer breit. Das ist ein neuer Rekord.

Der Tornado, der am vergangenen Wochenende in El Reno im US-Bundesstaat Oklahoma mindestens 14 Menschenleben gefordert hat, war noch gewaltiger als zunächst angenommen. Wie der Nationale Wetterdienst am Dienstagabend (Ortszeit) mitteilte, zog der Wirbelsturm auf einer Breite von 4,2 Kilometern über das Land - der größte jemals gemessene Wert. Außerdem wurde der Sturm nachträglich in die höchste Kategorie EF-5 hochgestuft, was Windgeschwindigkeiten von mindestens 320 Stundenkilometern entspricht. Zunächst war er als EF-3-Sturm bewertet worden. Nach Berichten des Online-Wetterdiensts AccuWeather wurden seit 1950 in den USA erst 60 Tornados der höchsten Kategorie registriert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Melbourne (dpa) - Australiens Regierung will die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 trotz Kritik der Opferfamilien nur wieder aufnehmen, wenn neue Fakten ans …
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Dresden (dpa) - In einem Großeinsatz ist die Bundespolizei im Großraum Dresden gegen eine mutmaßliche internationale Diebesbande vorgegangen. Gut 30 Objekte wurden am …
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Hildesheim - Es ist ein schrecklicher Vorwurf: Eine Mutter soll eine ihrer damals noch minderjährigen Töchter im Internet für Sex angeboten haben. Am Mittwoch beginnt …
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht
Bonn - Nach der tödlichen Prügelattacke auf den 17-jährigen Niklas in einem Bonner Stadtteil stehen die mutmaßlichen Täter nun vor Gericht. Der Fall sorgte damals für …
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht

Kommentare