Oktober klingt golden aus

Offenbach - Der Oktober klingt in den meisten Teilen Deutschlands golden aus: Es ist am Wochenende angenehm mild. Allerdings kann es im Westen und Nordwesten gelegentlich etwas regnen.

Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag mit. Am Samstag soll es nach Auflösung von Nebel heiter werden. Im Westen und Nordwesten kann es am Nachmittag stärker bewölkt sein, auch ein wenig Regen ist möglich. Am Alpenrand stellt sich Föhn ein. Es wird sehr mild mit Höchsttemperaturen zwischen 13 und 18 Grad im Rheinland sowie am Alpenrand.

Der Wind weht meist nur schwach, lediglich in Höhenlagen und im Nordwesten tritt zeitweise starker Südwind auf. Auch am Sonntag löst sich der Nebel teils nur zögernd auf. In der Westhälfte ist es dann meist stärker, im Osten nur locker bewölkt. Das Thermometer zeigt bis zu 11 Grad im Nordosten und 16 Grad am Niederrhein. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus Süden. Der November beginnt am Montag nach Nebelauflösung teils stark bewölkt, besonders im Süden kann es ein wenig regnen. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen 10 und 15 Grad.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwan kracht gegen Auto: Frau (46) unter Schock
Weiden - Plötzlich flog am Montagnachmittag ein Schwan auf die A 93 bei Weiden-Süd. Einen Zusammenstoß mit einem Pkw überlebte das Tier nicht.
Schwan kracht gegen Auto: Frau (46) unter Schock
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Berlin (dpa) - Zur Eindämmung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung strafrechtliche …
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Pforzheim - Er gilt als Justizopfer und wurde zu Unrecht am Mord seiner damaligen Ehefrau verurteilt. Heute kämpft der rehabilitierte Harry Wörz für die Wiederaufnahme …
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei

Kommentare