+
Beim Trachten- und Schützenumzug stehen einige "Trachtler" mit Blasmusik vor dem Riesenrad.

Rundgang auf Münchner Wiesn

Das größte Volksfest der Welt: Bilder vom Oktoberfest

München - In München läuft das größte Volksfest der Welt auf Hochtouren. Zwar lockt das diesjährige Oktoberfest bislang weniger Besucher an als sonst, trotzdem herrscht beste Stimmung.

Seit über einer Woche strömen wieder Millionen Besucher auf das Oktoberfest in München. Die Bilanz im Jahr 2015 ist für das Oktoberfest aber bislang durchwachsen: Das Wetter ist zu kühl, beim Essen sind die Gäste zurückhaltend, nur der Bierkonsum passt, melden die Wiesn-Wirte.

An manchen Tagen allerdings schienen Beobachtern zufolge die Straßen auf der Theresienwiese so leer wie selten. Es sei „nichts los“, sagen viele. Die Wiesnwache der Polizei auf dem Oktoberfest verzeichnet mit 100 Einsätzen täglich geringfügig weniger als sonst. „Das ist etwas ruhiger als in den Vorjahren“, sagte eine Sprecherin.

Immerhin: In den Zelten ist die Stimmung hervorragend. Auch die Befürchtungen, dass Oktoberfest-Besucher Streit mit Flüchtlingen suchen, sind unbegründet. Hier sehen Sie die schönsten Bilder der ersten Oktoberfest-Woche:

Die schönsten Bilder vom Oktoberfest

Alle aktuellen Informationen und Geschehnisse vom Oktoberfest gibt es im tz.de-Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Chemnitz - Keine Milde wegen des Alters: Ein 89-Jähriger muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilt den Rentner wegen Mordes an seiner ehemaligen …
Mord aus Heimtücke: 89-Jähriger bekommt Lebenslang
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Kommentare