+
Der Aufbau der Festzelte auf der Theresienwiese läuft auf Hochtouren.

Auf geht's

Oktoberfest: Aufbau läuft auf Hochtouren

München - München stimmt sich auf das Oktoberfest ein. Seit über zwei Wochen werden die Festzelte auf der Theresienwiese aufgebaut. Der Countdown zum größten Volksfest der Welt hat begonnen.

Bleiben Sie immer aktuell informiert über das Oktoberfest und werden Fan unserer Facebook-Seite.

Schon seit dem 16. Juli ist das Festgelände auf der Theresienwiese eine Baustelle: Der Aufbau der Bierburgen läuft auf Hochtouren, bald folgen auch die Fahrgeschäfte. Aus Sicherheitsgründen bleibt das Festgelände bis zur Eröffnung des Oktoberfestes aber erstmal abgesperrt. Am 22. September heißt es dann auf der Theresienwiese endlich wieder „Ozapft is“.

Wie der Oktoberfest-Aufbau auf der Theresienwiese läuft, sehen Sie in der Bilderstrecke auf unserem Partnerportal oktoberfest-live.de.

Der Turm der Paulaner Brauerei steht bereits.

Auch die Zelte für das 125. Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) im Südteil des Festgeländes stehen schon fast. In der ersten Wiesn-Woche bis 30. September präsentieren etwa 680 Aussteller aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft die neuesten Entwicklungen. Die Schau findet alle vier Jahre statt und gehört zu den Ursprüngen des Oktoberfests, das im Jahr 1810 aus der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Therese von Sachsen-Hildburghausen entstand. Das Oktoberfest muss für das ZLF Platz machen und hat nur 26 Hektar statt sonst 34 und heißt deshalb kleine Wiesn.

Bis zum 7. Oktober werden sechs Millionen Besucher erwartet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf neun Tote.
Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check
Goslar (dpa) - Senioren, die Auto fahren wollen, müssen sich nach dem Willen von Verkehrsjuristen künftig regelmäßig medizinisch auf ihre Fahreignung testen lassen. …
Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

Kommentare