+
Das Oktoberfest steht bevor. Jetzt zeigt eine neue Studie: Eine Woche Urlaub ist günstiger als ein Wiesn-Wochenende. (Symbolbild)

Urlaub oder Wiesn?

Teures Oktoberfest! Studie: Eine Woche Seychellen ist günstiger als ein Wiesn-Wochenende

  • schließen

Das 186. Oktoberfest steht bevor. Tausende Besucher werden erwartet und werden dort Geld ausgeben. Dabei wäre eine Woche Urlaub günstiger als ein Wiesn-Wochenende.

München - Das größte Volksfest der Welt rückt näher, am 21. September startet das 186. Oktoberfest in München. Tausende Besucher werden dann wieder über die Theresienwiese strömen - und viel Geld ausgeben. 

Dabei könnte man das ganz anders anlegen und damit sogar günstiger wegkommen. Denn eine Studie des Online-Reisebüros Tourlane hat festgestellt: Urlaub machen ist günstiger als das Oktoberfest.

Oktoberfest 2019: Eine Woche Urlaub günstiger als ein Wiesn-Wochenende

Deutsche Reisende, die ein Wochenende auf das Oktoberfest wollen, können eine ganze Woche Urlaub machen - und das sogar günstiger. Eine Woche Urlaub in Marokko ist beispielsweise ein Drittel günstiger als ein Wochenende auf dem Oktoberfest. 

Demnach werden für den Marokko-Trip knapp 850 Euro fällig, für eine Reise zum Oktoberfest inklusive Unterkunft, Essen, Bier und Souvenirs aber circa 1350 Euro.

Oktoberfest 2019: Vier Museumsbesuche statt vier Maß Bier?

Selbst ein einwöchiger Urlaub in Panama oder auf den Seychellen ist günstiger. Dafür würden nur 1.300 beziehungsweise 1.236 Euro fällig. Für den Preis von vier Maß Bier kann man sogar vier Tage lang auf den Seychellen schnorcheln. Eine Minute Karusselfahren auf dem Oktoberfest kostet so viel wie vier Museumsbesuche in Marrakesch. 

Für die Studie wurden jeweils durchschnittliche Flug, Hotel-, Essens- und Getränkepreise sowie Kosten für Souvenirs und Aktivitäten berechnet.

Für das Oktoberfest gibt es mittlerweile auch eine erste Wetterprognose - sie hält Überraschungen bereit. (tz.de*) Wer noch auf der Suche nach einer Tischreservierung für das Oktoberfest ist, muss tief in die Tasche greifen. Im Netz gibt es viele Angebote. Doch die sind eigentlich verboten. (tz.de*) Auf der Wiesn gibt es dann auch wieder zahlreiche Dirndl oder Lederhosen zu sehen sein. Zum richtigen Wiesn-Outfit gehören auch die passenden Schuhe. Wer einen ganz bestimmten Sneaker trägt, kommt auf dem Oktoberfest 2019 sogar in einen VIP-Bereich. (tz.de*)

*tz.de ist Teil des bundesweiten 

Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Der Pilot eines Ferienfliegers sah sich gezwungen, einen außerplanmäßigen Halt einzulegen. Der Grund war eine Frau, die an Board des Fliegers völlig ausgerastet war - …
Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Bei seiner Beerdigung: Verstorbener bringt Trauergäste mit Botschaft zum Lachen
Shay Bradley hat sich für seine Beerdigung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Der schwerkranke Ire wollte seine Trauergäste erheitern. Das gelang ihm perfekt.
Bei seiner Beerdigung: Verstorbener bringt Trauergäste mit Botschaft zum Lachen
Goldener BMW: Polizei entdeckt Protz-Karre und greift durch
Alles andere als glänzend, fand die Polizei in Düsseldorf (NRW) einen SUV. Der BMW war nämlich mit einer goldenen Folie bezogen und fiel den Beamten sofort ins Auge.
Goldener BMW: Polizei entdeckt Protz-Karre und greift durch
Horror-Unfall auf A81: Fels stürzt auf Autobahn - Porsche-Fahrer tot
Der Porschefahrer auf der Autobahn A81 nahe Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg) hatte keine Chance.
Horror-Unfall auf A81: Fels stürzt auf Autobahn - Porsche-Fahrer tot

Kommentare