Verwüstung statt Gaudi in NRW: Bilder

"Oktoberfest"-Zelt von Windhose zerstört

Marl-Hüls - Auch in Marl-Hüls wollte man 2012 wieder ein Oktoberfest feiern - es sollte die 3. Auflage des Volksfestes nach Münchner Vorbild werden. Doch eine Windhose hat die "NRW-Wiesn" verhindert.

Das für Samstag geplante Oktoberfest nach Münchner Vorbild in Marl-Hüls (Nordrhein-Westfalen) musste abgesagt werden. Eine Windhose hatte das über 2000 Quadratmeter große Zelt samt Gerüst und Dach erfasst. Nach ersten Angaben gab es keine Verletzten.

Windhose zerstört Oktoberfest-Zelt in NRW

Windhose zerstört Oktoberfest-Zelt in NRW

1700 Karten waren für die geplante Gaudi verkauft worden. Die Veranstalter haben bereits einen neuen Termin bekanntgegeben. Nachgeholt werden soll das Fest am 27. Oktober.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen. Auf eine ähnliche Idee …
Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang

Kommentare