+
Streufahrzeug bricht durch Brücke.

Schock beim Einsatz

Streufahrzeug kracht durch Brücke und versinkt im Fluss

Ein Streu- und Räumfahrzeug ist während eines Einsatzes in Oldenburg durch eine Rad- und Fußgängerbrücke gebrochen und teilweise in einem Fluss versunken.

Oldenburg - Der Fahrer kam am Dienstagmorgen mit dem Schrecken davon. Das Fahrzeug stand fast bis zur Hälfte im Wasser und musste mit einem Kran geborgen werden. Die Ursache des Unfalls war noch unklar. Die Brücke bleibe bis auf Weiteres gesperrt, sagte ein Stadtsprecher. Bei Schnee- und Eisglätte kam es in Niedersachsen zum Wochenbeginn zu mehreren Unfällen.

Das Streufahrzeug wird an einem Kran aus einer Fußgängerbrücke gezogen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach brutalen Attacken in Nürnberg: Polizei warnt Bevölkerung - Täter weiter flüchtig
In Nürnberg wurden am Donnerstagabend innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Messerstiche schwer verletzt. Die Suche nach dem Täter läuft weiter auf Hochtouren.
Nach brutalen Attacken in Nürnberg: Polizei warnt Bevölkerung - Täter weiter flüchtig
Wetter: Am Samstag kommt kurz die Sonne - am 3. Advent wird es glatt
Der Winter ist da, Wetter-Experten warnen deutschlandweit. Im Süden Deutschlands wird es frostig bei bis zu -10 Grad - und am Sonntag wird es glatt. Aktuelle Infos im …
Wetter: Am Samstag kommt kurz die Sonne - am 3. Advent wird es glatt
Eurojackpot am 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am Freitag, 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 10 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 14.12.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen
Im Flugzeug: Mann vergeht sich an Sitznachbarin - während Ehefrau daneben sitzt
Eine unfassbare Tat hat sich hoch in der Luft in einem Flugzeug ereignet. Ein Mann verging sich an seiner schlafenden Sitznachbarin, während seine Frau neben ihm saß.
Im Flugzeug: Mann vergeht sich an Sitznachbarin - während Ehefrau daneben sitzt

Kommentare