+
Gober und ihre Zwillinge

OP: Orang-Utan sieht Junge zum ersten Mal

Jakarta - Nach einer erfolgreichen Operation wegen Grauen Stars kann das seit Jahren blinde Orang-Utan-Weibchen Gober erstmals seine beiden Zwillinge sehen.

Der 40 Jahre alte Orang-Utan wurde 2008 in der indonesischen Provinz Nord-Sumatra eingefangen, nachdem er auf beiden Augen erblindet war. Anfang 2011 hatte das Weibchen im Rahmen eines Zuchtprogramms Zwillinge zur Welt gebracht. Auf Sumatra leben nur noch 6.600 Orang-Utans in freier Wildbahn.

Ärzte des Orang-Utan-Schutzprogramms in Sumatra führten die Operation diese Woche durch. Es war der erste derartige Eingriff, der jemals in Indonesien durchgeführt wurde. In Malaysia war bereits 2007 der Graue Star eines Orang-Utans operiert worden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Waldspitzmäuse sind possierliche Winzlinge von gerade einmal zehn Gramm. Im Winter werden sie noch leichter - selbst ihr Kopf schrumpft. Das Motto: Energie sparen.
Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter stark - auch ihre Köpfe
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Weil sie sich an ihrem Ex-Partner gerächt haben, müssen sich zwei Frauen vor Gericht verantworten. Der Mann wurde verprügelt und mit Kabelbinder gefesselt im Wald …
Rache am gemeinsamen Ex: Gefesselt und entblößt im Wald ausgesetzt
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Ein Pfund Rosinen, viel Rasierschaum und eine Parade über den Campus - Den Montagvormittag verbrachten die Studenten der St. Andrews Universität in Schottland eher …
Studenten liefern sich eine Schlacht mit Rosinen und Rasierschaum
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet
Grausamer Fall in Indien: Ein Vater in Indien hat den Versuch, seine 16 Jahre alte Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen, mutmaßlich mit dem Leben bezahlt.
Vater will Tochter vor Belästigung schützen und wird angezündet

Kommentare