Im Osten sind die Mütter jünger

Wiesbaden - Bei der Geburt ihres ersten Kindes sind Frauen in Deutschland durchschnittlich knapp 29 Jahre alt. In den neuen Bundesländern liegen sie allerdings noch darunter.

Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag weiter mitteilte, unterscheiden sich Ost und West deutlich: 2009 waren in den neuen Ländern die Frauen bei der ersten Geburt 27 Jahre alt, im Westen dagegen schon 29 Jahre. Das Durchschnittsalter der Erstgebärenden ist demnach in Sachsen-Anhalt und in Mecklenburg-Vorpommern mit 27 Jahren am niedrigsten und in Hamburg mit 30 Jahren am höchsten. Nicht verheiratete Frauen bekommen ihr erstes Kind früher als verheiratete, wie das Bundesamt berichtet. 2009 sind sie in den neuen Ländern im Durchschnitt mit 26,5 Jahren Mutter geworden.

Insgesamt wurden dort 74 Prozent der jeweils ersten Babys außerhalb einer Ehe geboren. Im früheren Bundesgebiet (ohne Berlin) liegt der Anteil bei nur 36 Prozent; die Mütter waren im Durchschnitt ein Jahr älter als im Osten (27,5 Jahre). Verheiratete Frauen waren 2009 bei der Geburt des ersten Kindes in den alten Bundesländern durchschnittlich 2,5 Jahre und in den neuen Ländern knapp drei Jahre älter als die nicht verheirateten Frauen.

Sieben Prozent der verheirateten Frauen in den westdeutschen Ländern waren bereits Mutter, als sie ihr erstes Kind in der aktuell bestehenden Ehe bekommen haben. Bei den ostdeutschen Frauen ist dieser Anteil mit 20 Prozent deutlich höher. Das Statistische Bundesamt hat erstmals diese Zahlen veröffentlicht. Bis zum Jahr 2008 lagen Angaben über das Alter der Frau bei der ersten Geburt nur in der aktuell bestehenden Ehe vor.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
London - Neben Tower Bridge und Big Ben ist es eines der Wahrzeichen Londons: Der Piccadilly Circus mit seinen riesigen Leuchtreklamen. Doch genau die wurden jetzt …
Lichter am Piccadilly Circus gehen aus
Kind will sich angeblich selbst versteigern
Löhne - Ein Foto eines achtjährigen Mädchens und ein Gebot von mehr als 40 000 Euro: Eine dubiose Internetanzeige beschäftigt die Polizei in NRW. Der Fall weckt …
Kind will sich angeblich selbst versteigern
Bedford-Strohm und Marx treffen Papst Franziskus
Hannover - Die Spitze der evangelischen Kirche in Deutschland wird am 6. Februar in Rom Papst Franziskus treffen. Ebenfalls bei der Privataudienz dabei ist der Münchner …
Bedford-Strohm und Marx treffen Papst Franziskus
Koffein-Schock: Brachte Energy-Drink "Monster" einen Mann um?
Washington - Ein tragischer Todesfall aus den USA beschäftigt nun die Justiz. Es geht um den beliebten Energy-Drink "Monster". 
Koffein-Schock: Brachte Energy-Drink "Monster" einen Mann um?

Kommentare