Der Montag wird wechselhaft

Ostersonntag bringt viel Sonnenschein

Offenbach - Pünktlich zum Osterfest lässt sich die Sonne wieder blicken: Am Ostersonntag wird es in großen Teilen Deutschlands bei maximal zwölf Grad sonnig und trocken.

Nur am Erzgebirge und an den Alpen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach Schnee- und Regenschauer.

Der Ostermontag wird in der Osthälfte Deutschlands wechselhaft mit Schauern und Gewittern. Im Westen hingegen seien bei Sonne bis zu 14 Grad möglich, sagte DWD-Meteorologe Helge Tuschy am Samstag. Am wärmsten wird es am Rhein. In der Nacht kann es örtlich auch Frost geben. Am Dienstag wird es den Meteorologen zufolge meist bewölkt bei acht bis 14 Grad, von Nordwesten her kann es regnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Behindern von Einsatzwagen könnte stärker geahndet werden
Wer mit seinem Auto den Weg für eilige Einsatzwagen versperrt, soll bald deutlich härtere Sanktionen zu spüren bekommen - möglicherweise nicht nur, wenn es um Notgassen …
Behindern von Einsatzwagen könnte stärker geahndet werden
Russische Bahn will Merkel-Traum erfüllen
Eine Woche auf Schienen: Die russische Staatsbahn RZD möchte nach eigener Darstellung einen Traum von Kanzlerin Angela Merkel wahr werden lassen.
Russische Bahn will Merkel-Traum erfüllen
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten …
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Gleise, wird überrollt und überlebt
Ein Betrunkener ist bei einem Nickerchen auf Gleisen von einem Zug überrollt und nur leicht verletzt worden.
Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Gleise, wird überrollt und überlebt

Kommentare