Der Montag wird wechselhaft

Ostersonntag bringt viel Sonnenschein

Offenbach - Pünktlich zum Osterfest lässt sich die Sonne wieder blicken: Am Ostersonntag wird es in großen Teilen Deutschlands bei maximal zwölf Grad sonnig und trocken.

Nur am Erzgebirge und an den Alpen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach Schnee- und Regenschauer.

Der Ostermontag wird in der Osthälfte Deutschlands wechselhaft mit Schauern und Gewittern. Im Westen hingegen seien bei Sonne bis zu 14 Grad möglich, sagte DWD-Meteorologe Helge Tuschy am Samstag. Am wärmsten wird es am Rhein. In der Nacht kann es örtlich auch Frost geben. Am Dienstag wird es den Meteorologen zufolge meist bewölkt bei acht bis 14 Grad, von Nordwesten her kann es regnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare