+
Stefan Sichermann hatte in einem Beitrag behauptet, ein deutscher Kneipenwirt stehe kurz vor der Pleite, weil er seinen Gästen für jedes Tor einen Schnaps gratis versprochen habe.

Medien berichten ernsthaft

Russisches Fernsehen fällt auf den "Postillon" rein

Nürnberg - Mehrere osteuropäische Medien sind auf eine Meldung der Online-Satireseite „Postillon“ hereingefallen: In dieser hatte der Macher behauptet, ein Kneipenwirt stehe nach dem 7:1-Sieg der Deutschen gegen Brasilien vor der Pleite.

Macher Stefan Sichermann hatte am Mittwoch - einen Tag nach dem 7:1-Kantersieg der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien - in einem Beitrag behauptet, ein deutscher Kneipenwirt stehe kurz vor der Pleite, weil er seinen Gästen für jedes Tor einen Schnaps gratis versprochen habe.

Den Scherz hielt das russische Staatsfernsehen „Rossija 24“ für die Wahrheit und berichtete in einer Nachrichtensendung über den erfundenen Kneipenwirt. Selbst überzogene Details der Meldung, wie 62 Gäste mit Alkoholvergiftung und eine Sehnenscheidenentzündung des Wirts vom Ausschenken, machten den Sender nicht stutzig. Am Donnerstag verwies die Facebook-Seite des „Postillon“ auf acht weitere Medien, die den Beitrag ebenfalls übernommen hatten.

Sichermanns Online-Satirezeitung gibt es seit fünf Jahren. Voriges Jahr erhielt „Der Postillon“ den Grimme Online Award.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Currywurst mit Pommes sind in Deutschlands Kantinen weiter hoch im Kurs. Aber die Unternehmen achten auch zunehmend auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Weil er sich über einen auf der Straße stehenden Rettungswagen im Einsatz ärgerte, hat sich ein rabiater 86-jähriger Autofahrer in Schleswig-Holstein mit seinem Wagen …
Rabiater Rentner rammt Rettungswagen im Einsatz
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung …
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner
Weil sie angeblich keinen Respekt gegenüber seiner Religion gezeigt haben, mussten zwei Menschen sterben. Die Ermittler verhafteten neben dem Mörder noch eine Person.
Zum Islam konvertierter Ex-Neonazi tötet zwei Mitbewohner

Kommentare