Die Polizei ermittelt

122 Kühe verschwinden auf einen Schlag - Dieser Plan steckte wohl dahinter

Ein ganz großer Coup oder doch nur ein Scherz? 122 Kühe sind Ostfriesland auf einen Schlag verschwunden - nun ermittelt die Polizei gegen 56-Jährigen.

Das Verschwinden von 122 Milchkühen auf einen Schlag beschäftigt die Polizei in Ostfriesland. Hinter dem Fall stecken aber wohl nicht in großem Stil operierende Viehdiebe, sondern der bisherige Besitzer der Kühe selber, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 

Die Kühe nämlich wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag in Wiesmoor von einem landwirtschaftlichen Anwesen abtransportiert, das unter Insolvenzverwaltung steht. Nach Hinweisen wurden die Kühe später im Bereich Leer wiederentdeckt. Es besteht der Verdacht, dass die Kühe der Insolvenzmasse entzogen werden sollten. Gegen einen 56-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die näheren Zusammenhänge will die Polizei noch klären.

Lesen Sie auch: Tierquälerei für Touristen: Missbrauchter Elefant stirbt an Stromschlag

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Jean-Christophe Bott

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebeccas Mutter verzweifelt: „Ich traue mich nicht raus“ - Familie als Mörder bezeichnet
Rebecca Reusch aus Berlin wird weiterhin vermisst, mittlerweile suchen Taucher nach ihr. Zur gleichen Zeit traut sich die Mutter der Vermissten nicht mehr aus dem Haus.
Rebeccas Mutter verzweifelt: „Ich traue mich nicht raus“ - Familie als Mörder bezeichnet
Frau getötet! Wenn Sie diesen Mann sehen, rufen Sie sofort Polizei
Wer ist die Frau, die tot in ihrer Offenbacher Wohnung gefunden wurde? Bei dem Fall sind noch sehr viele Fragen ungeklärt.
Frau getötet! Wenn Sie diesen Mann sehen, rufen Sie sofort Polizei
Zoll blickt an Flughafen in Koffer - darin machen Beamte schockierende Entdeckung
Bei einer Kontrolle am Flughafen Düsseldorf fanden Beamte vom Zoll ein Krokodil, das zu einem Geldbeutel verarbeitet wurde. Dem Besitzer droht richtig Ärger.
Zoll blickt an Flughafen in Koffer - darin machen Beamte schockierende Entdeckung
21-Jährige verlässt Lokal - Dicker Mann verfolgt sie - es passiert
Aufmerksame Passanten konnten eine Vergewaltigung an einer jungen Frau verhindern. Die Beschreibung des Täters hat es in sich.
21-Jährige verlässt Lokal - Dicker Mann verfolgt sie - es passiert

Kommentare