+
Hilfsorganisation Oxfam protestiert nackt für mehr Entwicklungshilfe.

Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

Berlin - "Nackte Tatsachen: 0,7 % fuer'n Arsch?" heißt die Protestaktion der Hilfsorganisation Oxfam für Entwicklungshilfe. Dafür ziehen sieben Aktivisten blank. Die Bilder:

Aktivisten der Hilfsorganisation Oxfam demonstrieren am Freitag in Berlin an der Rueckseite der East Side Gallery und haben sich "0,7 % Oxfam" auf die Hinterteile geschrieben.

Mit der Nachstellung des berühmten "Kommune 1"-Fotos will Oxfam die Bundesregierung auffordern, die vor 40 Jahren gemachte Entwicklungshilfe-Zusage einzulösen. Die Protestaktion steht unter dem Motto "Nackte Tatsachen: 0,7 % fuer'n Arsch?".

Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

Aktivisten ziehen für Entwicklungshilfe blank

Deutschland und andere Geberländer der UN-Generalversammlung hatten sich am 24. Oktober 1970 verpflichtet, die Entwicklungshilfe innerhalb von fünf Jahren auf 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens zu erhöhen. Nach Angaben von Oxfam lag die deutsche Quote 2009 jedoch nur bei 0,35 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sehen Instagram-Models wirklich aus
Vor allem auf Instagram propagieren zahlreiche Models und Bloggerinnen ein schier unerreichbares weibliches Schönheitsideal. Doch es gibt eine Gegenbewegung.
So sehen Instagram-Models wirklich aus
Jedes dritte Kind vermisst Beachtung durch Eltern
Sicherheit und Geborgenheit im Elternhaus: Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, ist leider keine für viele Kinder in deutschen Großstädten.
Jedes dritte Kind vermisst Beachtung durch Eltern
Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt
Mit einer Insulinspritze hat eine Krankenschwester in Kanada acht Patienten ermordet. Das Motiv ihrer Taten werden Angehörige der Toten wohl kaum verstehen.
Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt
Staatsanwaltschaft versteigert Luxushandtaschen einer Lehrerin
Es geht um eine Millionen Euro. Um so viel Geld soll eine Lehrerin aus Osnabrück die Staatskasse betrogen haben. Nun versteigert die Staatsanwaltschaft Luxushandtaschen …
Staatsanwaltschaft versteigert Luxushandtaschen einer Lehrerin

Kommentare