Kuriose Wahl

Oxford Dictionaries: "Wort des Jahres" ist keins

London - Konservative britische Sprachpfleger schütteln den Kopf: Der Sieger bei der Wahl der Oxford Dictionaries zum Wort des Jahres ist gar kein Wort. Die Begründung des Verlags ist kurios.

Die britischen Oxford Dictionaries haben erstmals ein Emoji zum Wort des Jahres gewählt, nämlich das Smiley-Gesicht, das Freudentränen weint. „Es wurde das „Wort“ ausgewählt, das am besten Gesinnung, Stimmung und Sorgen des Jahres 2015verkörpert“, begründete der Herausgeber der Wörterbuchs, die Oxford University Press, die Wahl.

„Ein Emoji ein kleines digitales Bild, um in der elektronischen Kommunikation eine Idee oder ein Gefühl auszudrücken“, hieß es am Dienstag zur Begründung weiter. Der „Smiley mit den Freudentränen“ sei ausgewählt worden, weil es weltweit 2015 das meistbenutzte Emoji gewesen sei. Das lachende Tränengesicht stehe dieses Jahr für 20 Prozent aller in Großbritannien verwendeten Emojis. Längst seien es nicht nur junge Menschen, die Emojis benutzten - auch etwa Hillary Clinton bediene sich ihrer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
In Los Angeles ist durch die Festnahme eines 17-Jährigen möglicherweise eine Schießerei verhindert worden. Er soll damit gedroht haben, an seiner Schule das Feuer zu …
Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
Bus in Brand geraten
Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom …
Bus in Brand geraten
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch

Kommentare