News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

Oxford: Jetzt rudern auch Frauen

London - Frauen dürfen fortan gleichgestellt mit ihren männlichen Sportskollegen am alljährlichen Wettrudern zwischen den Universitäten Oxford und Cambridge teilnehmen.

Der Wettkampf der Männer findet seit 1829 auf einer sieben Kilometer langen Strecke auf der Themse statt. Die Frauen rudern seit 35 Jahren an anderer Stelle auf der Themse und die Strecke betrug bisher nur zwei Kilometer. Ab 2015 rudern die Frauen am selben Tag, auf dem selben Abschnitt, auf gleicher Länge wie die Männer. Das Sportspektakel lockt jedes Jahr Scharen Schaulustiger an und wird in 200 Länder übertragen. Das Rennen findet dieses Jahr am 7. April statt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Kurz vor dem Einstieg in das Flugzeug hat ein LKA-Leibwächter einen Schuss aus seiner Waffe abgegeben. Der hatte sich offenbar aus Versehen gelöst. Aber wie konnte es …
Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt

Kommentare