Hilferuf in Erfurt

Paar bei Liebesspiel in misslicher Lage: Polizeieinsatz

Erfurt - Ein Paar in Erfurt hat sich beim Liebesspiel in eine missliche Lage gebracht und schließlich die Polizei um Hilfe gerufen.

Offensichtlich wollten die beiden sich am Samstagmittag einem Fesselspiel hingeben, waren sich aber uneins über den Ablauf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. So habe sich der Mann mit Handschellen an die Heizung gekettet und den Schlüssel aus dem Fenster geworfen. Die Frau habe sich daraufhin nicht anders zu helfen gewusst, als die Polizei zu rufen. Den Schlüssel zu suchen, sei sinnlos gewesen, hieß es. Die Beamten konnten helfen und hebelten die Fessel auf. Nun werde geprüft, ob das Paar den Einsatz bezahlen muss.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Polizei gibt erste Hinweise auf …
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann …
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte
Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte

Kommentare