+
Die Tage werden länger, der Löwenzahn blüht und Hoch "Padma" bringt nun sogar einen Vorgeschmack auf den Sommer. Foto: Patrick Seeger

Bis zu 27 Grad erwartet

Danke, "Padma": Heute wird es richtig warm

Offenbach - Bevor eine Kaltfront ab Donnerstag langsam aber sicher für Abkühlung sorgt, wird es am Mittwoch richtig heiß. Bis zu 27 Grad werden erwartet.

Mehr als zwölf Stunden Sonnenschein und sommerliche Temperaturen soll Hoch "Padma" weiten Teilen Deutschlands heute bescheren.

Bis zu 27 Grad im Süden

Im Süden und Südwesten könnten die Temperaturen auf 25 Grad und mancherorts sogar auf 27 Grad steigen, sagte Meteorologe Adrian Leyser vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Im Norden seien mehr Wolken unterwegs, deshalb werde es dort kühler.

In der Mitte und im Süden trüben kaum Wolken den Frühlingshimmel, deshalb droht hier sogar Sonnenbrand: Der UV-Index, mit dem die Intensität der potenziell gefährlichen ultravioletten Strahlung angezeigt wird, steigt von Norden nach Süden. In den Alpen erreicht der Index Stufe 7. In Deutschland werden laut DWD meist Werte zwischen 1 (geringe UV-Strahlung) und 10 (sehr hohe UV-Strahlung) erreicht.

So wird das Wetter in Ihrer Region

Kaltfront beendet den Blitzsommer

Aber das sommerliche Wetter hält nicht lange an. Schon morgen trifft eine neue Kaltfront von Norden ein, und danach rutschen die Temperaturen hierzulande wieder in den Keller. Im Lauf der zweiten Wochenhälfte werde die Kaltfront Deutschland langsam aber sicher von Nord nach Süd überqueren, sagte Leyser. Damit verbunden sind dichte Wolken mit Schauern und Temperaturen von nur noch 10 bis 18 Grad, nachts droht Frost.

Zum Wochenende ist aber schon das nächste Hoch in Sicht. Allerdings werde die nördliche Strömung aufrechterhalten, so dass die Temperaturen nicht ganz so hoch steigen dürften, sagte Leyser.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Für rund eine Stunde ist ein ausgewachsener Jaguar in New Orleans aus seinem Gehege ausgebrochen. Genug Zeit für das Raubtier, um ein regelrechtes Massaker anzurichten.
Jaguar bricht aus Zoo aus und richtet Blutbad an
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang: Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Aus Rache schlachten die Dorfbewohner Hunderte Krokodile ab. Nun ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat.
Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.