Päckchen in Poststelle in Washington entzündet

Washington - In einer Poststelle in Washington hat sich nach Polizeiangaben am Freitag ein Päckchen entzündet. Bereits am Donnerstag gab es zwei ähnliche Vorfälle in Maryland.

Das Gebäude wurde evakuiert, verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand. Am Donnerstag war in zwei Poststellen von Regierungsbehörden im US-Staat Maryland bei Washington beim Öffnen von zwei Päckchen Rauch und Schwefelgeruch freigesetzt worden. Zwei Mitarbeiter erlitten nach offiziellen Angaben leichte Verbrennungen an den Fingern.

Lesen Sie auch:

Verdächtige Pakete in USA: Rauch und Schwefelgeruch

Eines der Päckchen in Buchgröße war an Gouverneur Martin O'Malley in Annapolis adressiert. Darin lag ein Schreiben mit einer Beschwerde über Straßenschilder, auf denen Autofahrer aufgefordert werden, verdächtiges Verhalten anderer Menschen zu melden. Ob es sich bei dem Päckchen vom Freitag um eine ähnliche Sendung handelte, war zunächst nicht bekannt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Italien: Drei weitere Menschen aus Unglückshotel gerettet
Rom - Aus dem von einer Schneelawine verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind drei weitere Menschen gerettet worden.
Italien: Drei weitere Menschen aus Unglückshotel gerettet
„El Chapo kennt nichts als Verbrechen, Gewalt, Tod und Zerstörung“
New York - Dem mächtigen Drogenboss wird in New York der Prozess gemacht. Mit der Auslieferung in die Vereinigten Staaten geht seine kriminelle Karriere zu Ende.
„El Chapo kennt nichts als Verbrechen, Gewalt, Tod und Zerstörung“
Vulkanausbruch! Notstand in der Region um Sabancaya
Lima - Wegen des Ausbruchs des Vulkans Sabancaya hat die peruanische Regierung in 17 Bezirken des südlichen Departements Arequipa den Notstand ausgerufen.
Vulkanausbruch! Notstand in der Region um Sabancaya

Kommentare