Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt

Feuerwehreinsatz: Karstadt an der Schleißheimer Straße geräumt
+
Webseite des Anti-Pädophilie-Projekts "Kein Täter werden". Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Projekt "Kein Täter werden"

Pädophilie-Experten informieren über Kampf gegen Missbrauch

Berlin (dpa) - Experten des Anti-Pädophilie-Projekts "Kein Täter werden" an der Berliner Charité berichten heute von ihrem Kampf gegen Kindesmissbrauch. Unter anderem sollen wissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt werden.

Das Institut für Sexualmedizin startete sein Hilfsangebot für Männer, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen, im Jahr 2005. Inzwischen gibt es ein Netzwerk mit Ambulanzen auch in anderen deutschen Städten. 

Betroffene werden beraten und können eine Therapie beginnen.

Projektwebseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist …
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen im Flug ineinander. Alle vier Insassen sterben. Die Unglücksursache liegt im Dunkeln - bis sie ermittelt ist, wird …
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Genf (dpa) - Orkan "Friederike" wütet in Deutschland und Nachbarländern, die Alpen versinken im Schnee: eine der Hauptursachen für das extreme Wetter der …
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen
So einen Raser hat die Polizei im rheinischen Wesel noch nie gestoppt: Mit einem frisierten Elektro-Rollstuhl kurvte ein 65-Jähriger am Bahnhof der Stadt herum - mit 50 …
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen

Kommentare