+
Drei Vokabeln sind nach Einschätzung von Papst Franziskus der Schlüssel zu einem friedlichen Familienleben: Sie heißen „Entschuldigung, danke, tut mir leid“.

"Entschuldigung, danke, tut mir leid"

Papst nennt Schlüssel zu friedlichem Familienleben

Rom - Drei Vokabeln sind nach Einschätzung von Papst Franziskus der Schlüssel zu einem friedlichen Familienleben: Sie heißen „Entschuldigung, danke, tut mir leid“.

Das sagte das Kirchenoberhaupt am Sonntag während seines Angelus-Gebets in Rom. Friede sei gesichert, wenn Menschen in der Familie lernten, nicht aufdringlich, nicht selbstsüchtig und bei Fehlern einsichtig zu sein, ergänzte Franziskus in seiner kurzen Ansprache, die er am Fenster seines Arbeitszimmers am Petersplatz hielt.

Jede Familie sollte sich um die Mitglieder kümmern, die am meisten Zuwendung brauchten. „Ich denke oft, dass man schauen muss, wie Kinder und alte Leute behandelt werden, um zu sehen, wie es um eine Familie steht.“

Deutschland und die Welt - das war 2013

Deutschland und die Welt - das war 2013

Der Papst hatte bereits häufiger gute Ratschläge für das Familienleben parat. Im Oktober empfahl er einem frisch vermählten Paar, ruhig zu streiten. „Und wenn die Teller fliegen, dann ist es so. Aber lasst den Tag nie zu Ende gehen, ohne Frieden zu schließen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Grausiger Fund: In einem BMW in einer Tiefgarage entdeckten Zeugen drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie. 
FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare