News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

Pärchen beim Sex im Museum überrascht

Charleston - Ein völlig betrunkenes Pärchen ist beim Sex im ältesten Museum der USA erwischt worden. Der 29 Jahre alte Mann war für die Polizisten kein Unbekannter.

Der 29-Jährige hat wegen Drogenhandels bereits eine mehrmonatige Haftstrafe abgesessen, berichtet die Nachrichtenseite postandcourier.com. Im Dezember 2008 kam er frei, doch bereits im Frühling diesen Jahres musste er wieder in den Knast, weil er sich nicht an die Auflagen gehalten hatte. Wann er letzten Endes auf freien Fuß kam, ist unklar.

Vergangenes Wochenende traf er abends in einer Bar eine 22-Jährige. Auf dem Heimweg kamen die beiden am Museum vorbei und entdeckten eine unverschlossene Tür. Sie gingen hinein und vergnügten sich. Dummerweise wurden die beiden gegen 3 Uhr morgens in flagranti von der Polizei erwischt. Der 29-Jährige war nackt und die junge Frau nur spärlich bekleidet. Die Beamten berichteten, dass das Pärchen lallte und Probleme hatte, aufrecht zu stehen. 

Wegen unerlaubten Betretens des Museums müssen beide je 470 Dollar Strafe zahlen. Auf Anfrage von postandcourier.com teilte der 29-Jährige mit: "Was soll ich sagen, ich komme schon durch."

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mortler: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
Berlin (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken gefordert. 
Mortler: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
74-Jährige stürzt bei Wanderung in den Tod
Viele Menschen nutzen den Sommer zum Wandern - doch dabei kommt es immer wieder zu Unfällen. Nun endete für eine 74-Jährige eine Wanderung am Priorfelsen tödlich.
74-Jährige stürzt bei Wanderung in den Tod
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis als beste Verkehrsdrehscheiben ausgezeichnet
Mit dem Preis "Mobilitätsknoten des Jahres" will der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer die Entwicklung moderner Verkehrsdrehscheiben in Deutschland …
Hannover, Mannheim und Zella-Mehlis als beste Verkehrsdrehscheiben ausgezeichnet
Rentner (83) stürzt mit PKW in See
In Rheinland-Pfalz ist ein Rentner beim Parken mit seinem Wagen in einen See gestürzt. Die anschließende Rettung gestaltete sich zunächst schwierig. 
Rentner (83) stürzt mit PKW in See

Kommentare