Paketbote lässt beinahe Hochzeit platzen

Durbach - Vor ihrem großen Tag ist eine Braut bekanntermaßen nervös. Ein fauler Paketbote im badischen Durbach brachte eine Braut zur schieren Verzweifelung - die Hochzeit drohte zu platzen.

Als der Postbote das Paket mit dem Brautkleid abliefern wollte, war niemand zu Hause. Also unterschrieb er die Empfangsbestätigung mit dem Familiennamen der Kundin selbst und legte das Paket versteckt im Garten des Hauses ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. So wartete die Braut wochenlang auf das Kleid und bangte um den Hochzeitstermin. Erst mit Hilfe der Polizei wurde das Brautkleid schließlich gefunden. Es war vom Regen zwar etwas feucht, fürs Heiraten taugte es aber noch. Gegen den Paketboten wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare