In Pakistan

Brite wegen Blasphemie zum Tod verurteilt

London - Wegen Gotteslästerung ist ein 65 Jahre alter Brite in Pakistan zum Tod verurteilt worden. Er soll sich unter anderem in Briefen an Polizeibeamte als Prophet bezeichnet haben.

Ein 65-jähriger Brite ist in Pakistan wegen Blasphemie zum Tod verurteilt worden. Ein Gericht in Rawalpindi sprach den Mann der Gotteslästerung schuldig, weil er sich in Briefen unter anderem an Polizeibeamte als Prophet bezeichnet habe, wie der britische Sender BBC berichtet. Seine Verteidigung hatte auf einen Straferlass plädiert und dafür zurückliegende psychische Erkrankungen geltend gemacht; ein medizinischer Ausschuss wies das Argument ab.

Dem Bericht zufolge lebte der Mann, der eine Familie in Schottland haben soll, mehrere Jahre in Pakistan. 2010 sei er festgenommen worden.

Die Rechtsanwältin des Mannes sagte dem Sender, das Gericht habe sie von einer Teilnahme an dem Verfahren abgehalten. Die Verhandlungen seien hinter verschlossenen Türen erfolgt. Dem Bericht zufolge legte die Anwältin Einspruch gegen das Urteil ein.

Eine Hinrichtung des Verurteilten ist nach Darstellung des Senders unwahrscheinlich; in Pakistan gilt seit 2008 ein Moratorium gegen die Ausführung der Todesstrafe.

kna

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Zeppelin stürzt nach Unfall auf den Boden 
Der Zeppelin ist 92 Meter lang und gilt als das größte Luftfahrzeug der Welt: der „Airlander 10“. Das Riesenluftschiff hatte auf einem Flugplatz in Großbritannien einen …
Riesen-Zeppelin stürzt nach Unfall auf den Boden 
Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht
Aachen (dpa) - Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.
Christbaum im Windkanal: Er kippt schneller als gedacht
Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“
Gerade sind die ersten Schneeflocken in Deutschland gefallen, da wird es schon wieder warm: Bis zu 19 Grad werden in den nächsten Tagen erreicht.
Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"
Offenbach (dpa) - Nach einem kühlen und winterlichen Start in die Woche wird das Wetter in Deutschland nach und nach milder. Bis Montagabend dominiere noch kühle …
Auf Schnee und kühle Witterung folgt ein "Novembersommer"

Kommentare