+
Rettungskräfte am Ort der Katastrophe im pakistanischen Lahore im Einsatz.

Pakistaner übersteht fast 50 Stunden unter Trümmern

Lahore - Ein junger Mann hat nach dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in der ostpakistanischen Provinzhauptstadt Lahore fast 50 Stunden in den Trümmern überstanden.

Rettungskräfte hätten im Geröll gegraben, als der Mann mit dem Namen Shahid mit nur leichten Verletzungen herausgekrochen sei, sagte der Chef der Rettungschef Shahid Zia am Freitagabend. Seine Familie habe am Donnerstag einen Leichnam begraben in dem Glauben, es handele sich um Shahid, sagte ein Cousin des Geretteten. DNA-Tests sind in Pakistan selten.

Seit dem Unfall am Mittwoch suchten Helfer mit Baggern und Hunden nach Überlebenden. 37 Tote wurden bislang aus den Trümmern geborgen, wie Mohamed Usman von der Stadtverwaltung sagte.

Etwa 110 Menschen seien bislang verletzt in Krankenhäuser gebracht worden. Das Gebäude in einem Industriegebiet der Großstadt war am Mittwochabend eingestürzt. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Pakistanische Medien spekulierten, dass Gebäude könnte infolge eines Erdbebens vor einigen Tagen beschädigt gewesen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Unbekannte haben im Ostberliner Stadtteil Lichtenberg einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt.
Unbekannte hetzen in Berlin Pitbull auf Ausländer - Opfer müssen ins Krankenhaus
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen. Nun registrieren etliche Bundesländer einen erneuten Anstieg.
Kriminalität an Schulen nimmt nach langem Rückgang wieder zu
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Die meisten seiner ehemaligen Kollegen traf der Tod ihres Freundes Avicii (Tim Bergling) genauso unvermittelt wie seine Fans. Jetzt gibt es erste Reaktionen auf Twitter …
„Auf Wiedersehen, lieber süßer Tim“: So trauert die Musikwelt um Star-DJ Avicii
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion
Philadelphia (dpa) - Nach dem tödlichen Zwischenfall an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Southwest Airlines sollen nun Hunderte Flugzeuge mit Triebwerken des …
Zwangspause für Hunderte Flugzeuge nach Triebwerksexplosion

Kommentare