+
Sind die süß: Die roten Panda-Zwillinge Mandu (l.) und Keta im Zoo von Melbourne.

Keta & Mandu

Panda-Zwillinge meistern ersten Auftritt in Melbourne

 Ein seltenes Zwillingspaar roter Pandas hat seinen ersten öffentlichen Auftritt im Zoo von Melbourne mit Bravour gemeistert.

Sydney - Die Kleinen, kaum mehr als 800 Gramm schwer, ließen ungerührt ein paar Impfungen über sich ergehen und posierten auf dem Arm von Betreuerinnen für Fotos. Keta und Mandu, beide männlich, kamen am 10. Dezember im Zoo von Melbourne auf die Welt. Ihre Eltern sind Roshani (8), die im Zoo von Perth zur Welt kam, und Seba (5) aus dem Zoo von Sydney. Pandas mit rötlichem Fell leben überwiegend in Nepal und China. Die Art ist gefährdet. Nach Schätzungen gibt es nur noch 10 000 Exemplare.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare