+
Anzeigetafel am Münchner Hauptbahnhof: In der Nacht auf Sonntag wurden die Uhren in Deutschland zurückgestellt, bei der Deutschen Bahn jedoch nicht überall. Foto: Andreas Gebert/dpa

Verwirrung bei Reisenden

Panne am Münchner Hauptbahnhof: Uhren nicht zurückgestellt

München (dpa) - Große Verwirrung bei Reisenden am Münchner Hauptbahnhof: In der Nacht auf Sonntag wurden die Uhren in Deutschland zurückgestellt, bei der Deutschen Bahn jedoch nicht überall.

Einige Züge in München hatten laut Uhren am Gleis eine Stunde Verspätung, wie Handy-Fotos von Reisenden zeigen. In Wahrheit fuhren sie jedoch pünktlich ab.

Ein Sprecher bestätigte den Vorfall am Montag, zeigte sich jedoch überrascht: "Normalerweise läuft das über eine Mutter-Uhr, bei einigen Uhren hat die Übertragung nicht funktioniert." Die Bahn suche derzeit nach den Ursachen für die Panne. Auch im Allgäu hätten sich Bahnreisende gemeldet, dass die falsche Zeit angezeigt werde, sagte der Sprecher. "Techniker haben die Störungen am Sonntagvormittag dann behoben."

Zu Verspätungen sei es nicht gekommen. Es habe keinerlei betriebliche Probleme gegeben, teilte das Unternehmen mit. Deutschlandweit muss die Bahn etwa 120.000 Uhren umstellen - das geschieht nicht manuell, sondern über eine Funkverbindung. Nur wenn es Probleme wie am Sonntag gebe, seien Techniker im Einsatz, um die Uhren vor- oder zurückzustellen, sagte der Sprecher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat sich Ergebnis der Hamburg-Wahl gedreht? 5-Prozent-Hochrechnung für AfD
Das Ergebnis der Hamburg-Wahl 2020 hat einige Parteien hart getroffen. Die politische Lage außerhalb der Hansestadt hat wohl auch eine Rolle gespielt.
Hat sich Ergebnis der Hamburg-Wahl gedreht? 5-Prozent-Hochrechnung für AfD
Frau saugt auf dem Gehsteig und viele machen sich lustig - bis sie den Grund nennt
Auf Facebook ging ein Video viral, auf dem eine Frau den Gehsteig vor ihrem Haus saugt. Schnell sorgte die Aktion für viel Spott. Bis sich die Frau persönlich zu Wort …
Frau saugt auf dem Gehsteig und viele machen sich lustig - bis sie den Grund nennt
Coronavirus in Italien: Mehrere Städte abgeriegelt, bereits drei Todesopfer - Panische Hamsterkäufe 
Das Coronavirus ist in Italien angekommen: Nach dem Tod von drei Menschen sind Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen gekommen, Panik breitet sich in der …
Coronavirus in Italien: Mehrere Städte abgeriegelt, bereits drei Todesopfer - Panische Hamsterkäufe 
Wetter: Sturmtief zieht über Deutschland - Karnevals-Umzüge abgesagt - Baum stürzt auf Festwagen
Das Wetter in Deutschland bleibt wechselhaft. Zu Karneval wird es richtig ungemütlich - es gibt eine DWD-Warnung. Für Faschingsfreunde gibt es nun traurige Neuigkeiten. 
Wetter: Sturmtief zieht über Deutschland - Karnevals-Umzüge abgesagt - Baum stürzt auf Festwagen

Kommentare