+
Nachdem ein 24-Jähriger in Hannover mit einem Polizeiwagen geflüchtet war, musste er kurze Zeit später wieder in einem Platz nehmen.

SEK-Einsatz

Panne: Gefesselter Täter flieht mit Polizeiwagen

Hannover - Polizeipanne in Hannover: Ein bereits mit Handschellen angeschnallter Straftäter hat sich von der Rückbank eines Streifenwagens befreit.

Ein gefesselter Straftäter konnte am Sonntag bei einer Polizeipanne mit Vollgas im Polizeiwagen die Flucht ergreifen. Ein neben dem Zivilwagen stehender Kommissar schoss zwar noch auf die Reifen, verfehlte aber das Ziel, teilte die Polizei am Montag mit.

Nach einer Verfolgungsjagd entdeckten Fahnder den abgestellten Wagen. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den 24-Jährigen dann in der Nacht zum Montag widerstandslos in der Wohnung eines Bekannten fest, nachdem dort zunächst ein Kampfhund außer Gefecht gesetzt worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Die Hintergründe sind noch …
Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann …
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte
Nach Schüssen an einer Schule in Kentucky sind am Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Nach Schüssen an High School in Kentucky: Zwei Tote, mehrere Verletzte

Kommentare