Panne: Klinik stellt Patienten Millionen-Rechnung

New York - Ein Computerfehler hat die Patienten eines New Yorker Krankenhauses kurzfristig geschockt. Sie hatten Rechnungen in Höhe von mehreren Millionen Dollar bekommen.

Der arbeitslose Türsteher Alexis Rodriguez sagte, er wäre nach Erhalt einer Rechnung in Höhe von 44,8 Millionen Dollar (35,3 Millionen Euro) fast wieder krank geworden. Er habe sich im vergangenen Frühling wegen einer Lungenentzündung behandeln lassen und die Rechnung für echt gehalten, sagte er Zeitung “New York Daily News.“

Wie sich schließlich herausstellte, hatte die zuständige Firma versehentlich die Rechnungsnummer in das Feld eingetragen, das eigentlich für den Rechnungsbetrag gedacht war.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60

Kommentare