+
Die Feuerwehr versucht seit gestern Nacht, den Großbrand in einer Papierfabrik in Ratingen unter Kontrolle zu bekommen

Großbrand

Papierfabrik in Ratingen steht in Flammen

Ratingen - In einer Papierfabrik im nordrhein-westfälischen Ratingen (Kreis Mettmann) ist eine 2.500 Quadratmeter große Lager- und Produktionshalle in Brand geraten.

„Wir bitten die Bevölkerung vorsichtshalber, Fenster und Türen geschlossen zu halten“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am späten Mittwochabend. In den Hallen brannten womöglich Lösungsmittel. Spezialisten der Feuerwehr nahmen Proben. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt.

Etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten am Abend mit sieben Löschzügen aus. Sie waren gegen 19.00 Uhr über das Feuer informiert worden.

Auslöser sei womöglich eine Verpuffung in einer Maschine gewesen, hieß es weiter. Die Löscharbeiten könnten sich bis zum Donnerstag hinziehen. Auf dem Gelände des Unternehmens befinden sich mehrere Hallen. Zunächst war nicht klar, ob die Flammen auch auf andere Gebäude übergegriffen hatten.

dapd

Bilder vom Großbrand in Papierfabrik

Bilder vom Großbrand in Papierfabrik

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Dessau - Der Tod einer 16-jährigen Schülerin auf einer Klassenfahrt gab vergangene Woche Rätsel auf. Jetzt ist klar, woran die Schülerin gestorben ist.
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen
Berlin (dpa) - Für die rasant wachsende Zahl von Drohnen am Himmel will das Bundeskabinett heute strengere Vorschriften beschließen.
Strengere Sicherheitsregeln für private Drohnen
Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Offenburg - Franz Burda, Sohn des Verlegerehepaares Aenne und Franz Burda senior, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 84 Jahren in Offenburg.
Franz Burda im Alter von 84 Jahren gestorben
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten
Melbourne (dpa) - Australiens Regierung will die Suche nach dem verschollenen Flug MH370 trotz Kritik der Opferfamilien nur wieder aufnehmen, wenn neue Fakten ans …
Australien: Neue Suche nach MH370 nur mit neuen Fakten

Kommentare