+
Papst Benedikt XVI. kommt im September nach Deutschland.

Besuch von Papst Benedikt XVI. live im TV

Mainz - Deutschland freut sich auf den Besuch Papst Benedikt XVI. . Tausende Menschen werden zu den Feierlichkeiten erwartet. Für diejenigen, die es nicht schaffen, wird es ein ausführliches TV-Angebot geben.

Zum Deutschland-Besuch des Papstes plant das ZDF zahlreiche Sondersendungen. Zur Ankunft am 22. September in Berlin ist das Zweite drei Stunden live auf Sendung, ebenso am 23. September, wenn Papst Benedikt sich in Erfurt aufhält, wie der Sender am Freitag mitteilte. Am Samstag und Sonntag (24./25. September) werden aus Freiburg die Vigil-Feier beziehungsweise die Heilige Messe übertragen. Außerdem sind Reportagen und Dokumentationen, auch auf ZDFinfo, sowie ein breites Online-Angebot (www.papst.zdf.de) geplant. Am 18. September zeigt “ZDF-History“ mit Guido Knopp die Dokumentation “Seine Heiligkeit - Benedikt XVI.“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt

Kommentare