+
Joseph Ratzinger hatte im Februar als erster Papst der Neuzeit freiwillig sein Amt niedergelegt und seinen Schritt mit nachlassenden Kräften begründet.

Lob für Vorgänger

Papst Franziskus: Benedikt hat Mut bewiesen

Rom - Papst Franziskus hat seinen Vorgänger Benedikt XVI. für dessen großen Mut bei seiner Rücktrittsentscheidung gelobt.

„Benedikt XVI. hat uns ein großartiges Beispiel gegeben, als Gott ihm im Gebet zu Verstehen gegeben hat, welchen Schritt er gehen soll“, sagte Franziskus am Sonntag beim Angelus-Gebet vor Tausenden Pilgern auf dem Petersplatz in Rom. „Er ist mit großem Sinn für Verantwortung und Mut seinem Gewissen gefolgt, dass es der Wille von Gott war, der zu seinem Herzen gesprochen hat.“ Joseph Ratzinger hatte im Februar als erster Papst der Neuzeit freiwillig sein Amt niedergelegt und seinen Schritt mit nachlassenden Kräften begründet.

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife
Ein junger Mann hat sich im Emsland eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nun droht dem 18-Jährigen eine Strafe.
18-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Zivilstreife

Kommentare