Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets

Nordkorea droht mit dem Abschuss von US-Kampfjets
+
Ist es - oder ist es doch nicht das erste Selfie des Papstes?

Auf Instagram aufgetaucht

Ist das das erste Selfie des Papstes?

Rom - Hat Papst Franziskus das Selfie-Schießen für sich entdeckt? Auf Instagram ist nun ein Bild aufgetaucht, das das zumindest vermuten lässt.

Ein herzliches Lachen auf den Lippen, beinahe losgelöst, der Hintergrund erstrahlt in Rot: Auf der Instagram-Seite vatican_ist am Montag ein Bild von Papst Franziskus aufgetaucht, das wie ein Selfie anmutet - und das innerhalb weniger Stunden viral ging. Nicht verwunderlich, hat der Account doch immerhin 145.000 Follower.

Doch ist es wirklich ein selbstausgelöster Schnappschuss des Oberhaupts der katholischen Kirche?

Wohl eher nicht. Nicht nur, dass dieser Account nicht der offizielle Kanal des Vatikans ist. Internet-User wollen außerdem enttarnt haben, dass das Foto aus einem Google Hangout stammt. Und ausgerechnet in diesem Video-Gespräch soll Papst Franziskus gesagt haben, dass er - geht es um Computer und andere moderne Technologien - ein regelrechter "Dinosaurier" sei. "Ich weiß nicht mal, wie ich einen Computer bedienen soll." Das selbe dürfte auch für Smartphones gelten. Leider. Denn solche Fotos würden wir gerne öfter von Papst Franziskus sehen.

Tanz für den Papst im Frauenknast

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeugen schildern tödlichen Geisterfahrer-Unfall anders
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Zeugen schildern tödlichen Geisterfahrer-Unfall anders
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Schleswig (dpa) - Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus …
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Polizei schreibt Umweltsünder an
Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.
Polizei schreibt Umweltsünder an

Kommentare