+
Papst Franziskus (r.) hat seinem Vorgänger Benedikt zum 88. Geburtstag gratuliert.

Papst Franziskus gratuliert in Morgenmesse

Benedikt feiert 88. Geburtstag

Rom - Für den emeritierten Papst Benedikt gibt es gleich zwei Anlässe zu feiern: Seinen Geburtstag und sein zehnjähriges Jubiläum der Papstwahl. Glückwünsche gab's auch von seinem Nachfolger.

Papst Franziskus hat seinem Vorgänger Benedikt zum 88. Geburtstag gratuliert und eine Morgenmesse für ihn gelesen. „Ich will daran erinnern, dass heute der Geburtstag von Papst Benedikt XVI. ist. Ich habe die Messe für ihn gehalten, und ich lade Euch dazu ein, für ihn zu beten, damit der Herr ihn unterstütze und viel Freude und Glück gebe“, sagte der 78-jährige Argentinier am Donnerstag bei der traditionellen Messe in der Casa Santa Marta im Vatikan.

Der emeritierte deutsche Papst lebt seit seinem Rücktritt vor mehr als zwei Jahren im vatikanischen Kloster Mater Ecclesiae, wo er nach Angaben von Radio Vatikan auch seinen Geburtstag zusammen mit seinem Bruder Georg feierte, der aus Bayern angereist war. Nach den Worten seines Privatsekretärs Georg Gänswein geht Benedikt gern spazieren, betet und liest. Zum Schreiben habe er aber nicht mehr die Kraft, sagte der deutsche Erzbischof der Zeitung „La Repubblica“.

Diesen Sonntag steht auch der zehnte Jahrestag der Wahl Benedikts zum Papst an. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, erinnerte am Donnerstag an Benedikts „bis heute nachwirkendes Pontifikat“. „Der Heilige Vater hat die katholische Kirche als großer Gelehrter, unermüdlicher Hirte und als mutiger Zeuge des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe geprägt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, und 20 Verletzte. 
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet
Rom - Angehörige warten verzweifelt auf Nachrichten von den Verschütteten. Doch die Hoffnung, nach dem Lawinenunglück an dem Hotel in den Abruzzen noch Überlebende zu …
Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet
Bar zeigt statt Trumps Vereidigung niedliche Tiervideos
New York - Als Kontrastprogramm zur Vereidigung von Donald Trump als US-Präsident will eine New Yorker Bar am Freitag niedliche Tiervideos zeigen.
Bar zeigt statt Trumps Vereidigung niedliche Tiervideos
Mann fährt in Melbourne absichtlich in Menschenmenge
Sydney (dpa) - Ein Mann ist in der australischen Stadt Melbourne mit seinem Auto in eine Menschenmenge gefahren und hat drei Menschen getötet. Mindestens 20 weitere …
Mann fährt in Melbourne absichtlich in Menschenmenge

Kommentare