Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
1 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
2 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
3 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
4 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
5 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
6 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
7 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig
8 von 30
Papst Franziskus spricht zwei Vorgänger heilig

Franziskus spricht zwei Päpste heilig - Bilder

Rom - Papst Franziskus hat am Sonntag in einer feierlichen Zeremonie auf dem Petersplatz mit Johannes Paul II. und Johannes XXIII. zwei seiner Vorgänger heiliggesprochen.

Franziskus verlas vor der Menschenmenge feierlich die Formel, mit der die beiden Päpste in das Verzeichnis der Heiligen der katholischen Kirche aufgenommen wurden. Damit können beide weltweit als Heilige verehrt werden. Hunderttausende Gläubige, die zu dem Ereignis nach Rom gereist waren, applaudierten.

Auch der emeritierte Papst Benedikt XVI. zelebrierte die Messe mit, jedoch nicht am Altar, sondern bei den Kardinälen. Als er erschien, brach langer Applaus auf dem Petersplatz aus. Franziskus begrüßte vor dem Beginn der Messe seinen 2013 zurückgetretenen Vorgänger mit einer Umarmung. Nach der Heiligsprechung wurden Franziskus Reliquien der verstorbenen Päpste überreicht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Eine Woche ziehen die Brände durch Nordkalifornien, jetzt gewinnt die Feuerwehr die Oberhand. An vielen Stellen werden die Flammen zurückgedrängt, doch es werden weitere …
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige getötet haben soll, sitzt in Untersuchungshaft.
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Starke Winde und extreme Trockenheit machen der Feuerwehr in Nordkalifornien zu schaffen. Die Zahl der Toten bei den verheerenden Buschbränden ist auf 38 gestiegen.
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst
Die Feuerwalze in Nordkalifornien frisst sich unaufhörlich durch Weinberge und Buschwerk - und die Wetterbedingungen bleiben trocken und windig. Rettungskräfte fürchten, …
Buschbrände in Kalifornien: 400 Menschen vermisst

Kommentare