CSD-Parade in Hamburg
1 von 11
CSD-Parade in Hamburg
Fegebank hisst Regenbogenflagge
2 von 11
Fegebank hisst Regenbogenflagge
Elbphilharmonie-Illumination
3 von 11
Elbphilharmonie-Illumination
Christopher Street Day Parade in Hamburg
4 von 11
Christopher Street Day Parade in Hamburg
Christopher Street Day Parade in Hamburg
5 von 11
Christopher Street Day Parade in Hamburg
Christopher Street Day Parade in Hamburg
6 von 11
Christopher Street Day Parade in Hamburg
Christopher Street Day Parade in Hamburg
7 von 11
Christopher Street Day Parade in Hamburg
Christopher Street Day Parade in Hamburg
8 von 11
Christopher Street Day Parade in Hamburg

CSD

Die schönsten Bilder zum Christopher Street Day in Hamburg

Heute geht es weiter: Rund 15 000 Menschen sind zur Festparade des 37. Christopher Street Day (CSD) durch die Hamburger Innenstadt gestartet.

Hamburg - Etwa 150 000 Zuschauer werden an den Straßenrändern zu dem bunten Spektakel mit Dutzenden Trucks erwartet. Auch die Senatoren Katharina Fegebank (Grüne) und Melanie Leonhard (SPD) nahmen teil, um für Geschlechtervielfalt und Gleichstellung von sexuellen Minderheiten zu demonstrieren.

Die weltweiten CSD-Aktionen gehen auf Vorfälle im Jahr 1969 in New York zurück, als es nach einer Razzia in einer Szene-Bar zum Aufstand von Schwulen und Lesben in der Christopher Street kam. Seit 1980 gehen Homosexuelle in Hamburg beim CSD für ihre Rechte auf die Straße.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Mit einem gemieteten Lieferwagen steuert in Kanada ein Mann auf einen Gehweg, mäht wahllos Passanten um. Zehn Menschen sterben. Später soll er die Polizei aufgefordert …
Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet …
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken

Kommentare