Einen Erdrutsch haben sie schon ausgelöst

20 Männer buddeln nach Zehn-Tonnen-Goldschatz

Asuncion - Zehn Tonnen Gold, versteckt vor weit mehr als 100 Jahren - diesem Schatz ist eine Gruppe von Abenteurern in Paraguay auf der Spur. Die Männer sind so eifrig, sie haben bereits einen Erdrutsch ausgelöst.

Seit Tagen suchen rund 20 Männer unter der Leitung von Alberto Díaz mit schwerem Gerät nach dem Edelmetall, und das mitten in einem Vorort der Hauptstadt Asunción. Sie haben bereits Erdrutsche ausgelöst, zudem strömt Wasser in die teils 15 Meter tiefe Grube, doch die Truppe gibt nicht auf.

"Wir sind nah dran. Wir sind schon auf etwas gestoßen", sagte Díaz am Montag der Nachrichtenagentur AFP. "Heute könnte es passieren. Wir sind so aufgeregt!"

Díaz besitzt nach eigenen Angaben historische Hinweise darauf, dass sich an der Ausgrabungsstelle der Goldschatz von Francisco Solano López befindet. Der als Miltärheld verehrte Mann war im 19. Jahrhundert in einem Krieg mit Argentinien, Brasilien und Uruguay getötet worden.

Die Buddelei nach dem Schatz zieht zeitweise rund 300 Schaulustige an. Leidtragende sind die örtlichen Sportler: Als am Sonntag nahe der Grabungsstelle ein Spiel der lokalen Fußballliga ausgetragen wurde, fanden sich kaum Zuschauer ein. Stattdessen beobachteten die Anwohner lieber die Suche nach dem Gold, die mittlerweile von der Polizei überwacht wird. Eine Genehmigung haben Díaz und seine Männer für ihre Aktion nicht.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ortsunkundiger versenkt seinen Bentley im Zugersee
Ein ortsunkundiger Deutscher hat sein Luxusauto in der Nacht auf Mittwoch in den Zugersee in der Schweiz gefahren. Anstatt die Polizei zu alarmieren, flüchtete er.
Ortsunkundiger versenkt seinen Bentley im Zugersee
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Aus Hühnerkacke Kohle machen? Das ist keine Alchemie sondern moderne Technik. In den heutigen Zeiten muss sich noch erweisen, ob man damit auch Geld machen kann.
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Jahrelang unbezahlte Rechnungen: Was Behörden in einer spanischen Wohnung finden, macht sprachlos
In Madrid machen die Behörden einen ungeheuren Fund: Als sie wegen unbezahlter Rechnungen in eine Wohnung eindringen, finden sie einen toten Mann - der dort wohl schon …
Jahrelang unbezahlte Rechnungen: Was Behörden in einer spanischen Wohnung finden, macht sprachlos
Mehr Unfälle auf deutschen Straßen als im Vorjahr
Wie sicher sind Deutschlands Straßen? Das statistische Bundesamt hat nun Zahlen veröffentlicht. Fazit: Mehr Unfälle, weniger Personenschäden.
Mehr Unfälle auf deutschen Straßen als im Vorjahr

Kommentare