Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Ungebetene Gäste sorgen für Chaos

Party gerät aus dem Ruder - drei Polizisten verletzt

Sindelfingen - Ungebetene Gäste hatten in der Nacht zum Mittwoch eine Party in Sindelfingen gestört. Daraufhin kam die Polizei. Doch die verwiesenen Gäste wehrten sich und verletzten die Beamten. 

Drei Polizisten sind bei einer aus dem Ruder gelaufenen Geburtstagsfeier in Sindelfingen bei Stuttgart angegriffen und verletzt worden. Nach Angaben vom Mittwoch waren die Beamten in der Nacht zum Dienstag ausgerückt, weil ungebetene Gäste die Party gestört hatten. 

Die Polizisten sprachen daraufhin einen Platzverweis aus. Den wollten zwei 18 und 19 Jahre alte Frauen sowie zwei 20 und 21 Jahre alte Männer allerdings nicht befolgen, so dass sie in Gewahrsam genommen und zum nächsten Polizeirevier gebracht werden sollten. Dagegen setzten sie sich jedoch heftig zur Wehr, so dass drei Polizisten leicht verletzt wurden. Letztlich kamen die jungen Leute doch aufs Revier - konnten es aber am frühen Morgen wieder verlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Die Sonne lässt sich in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas häufiger blicken. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten.
5 Grad! Jetzt wird das Wetter noch mal richtig eklig
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Zwei Brände an zwei Bahnanlagen in Brandenburg haben schwere Folgen für den Zugverkehr. Die Bundespolizei schließt ein politisches Motiv nicht aus.
Bahnstrecken bei Berlin nach Brandanschlägen gesperrt
Unwetter legen mehrere Regionen lahm
Heftige Unwetter haben am Freitagabend in mehreren Regionen Deutschlands ein Verkehrschaos ausgelöst und schwere Schäden verursacht.
Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Kommentare