Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
+
160 Zugreisenden hat eine abgerissene Oberleitung (Archivbild) auf der Strecke zwischen Mainz und Wiesbaden die Reisepläne durchkreuzt.

Abgerissene Oberleitung bei Wiesbaden

160 Zug-Passagiere stecken fest - ein Vogel war schuld

Mainz - 160 Zugreisenden hat eine abgerissene Oberleitung auf der Strecke zwischen Mainz und Wiesbaden die Reisepläne durchkreuzt.

Eineinhalb Stunden lang mussten die Menschen in einer Regionalbahn ausharren, wie Bahn und Bundespolizei am Dienstagabend mitteilten. Nachdem die Leitung, die auf dem Zug lag, von Experten geerdet worden war, konnten die Menschen die Waggons verlassen. Sie stiegen laut Bundespolizei über Leitern aus. Mit Bussen wurden sie nach Mainz gefahren.

Auslöser des Vorfalls sei ein Vogel gewesen, der einen Kurzschluss verursacht habe, sagte ein Bundespolizei-Sprecher. Der Kurzschluss habe zu einem Spannungsabfall an der Oberleitung geführt, sodass die Regionalbahn sie heruntergerissen habe. Ein Sprecher der Bahn sagte dagegen am Abend, die Ursache stehe noch nicht fest.

Die Verbindung zwischen Mainz und Wiesbaden, die Kaiserbrücke über den Rhein, musste gesperrt werden, da auf dem anderen Gleis laut Bahn ein Güterzug festsaß. Wann die Strecke wieder freigegeben werden kann, war nach Bahn-Angaben zunächst unklar.

Sowohl im S-Bahn-Verkehr als auch im Regionalverkehr kam es zu Verzögerungen, Züge mussten umgeleitet werden. Auch auf den Fernverkehr hatte die Streckensperrung nach Angaben der Bahn Auswirkungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Im Baden-Württembergischen Eberbach soll es zu einem schlimmen Bus-Unglück gekommen sein. Durch einen Unfall sind mehrer Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. 
Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Eberbach (dpa) - Bei einem Schulbus-Unfall in Eberbach in Baden-Württemberg sind mindestens 20 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder.
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehntlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die …
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden
Berlin (dpa) - Die Zahl der Turnschuhe ist limitiert, zugleich gilt der Sneaker als Fahrschein: Hunderte harren in Berlin vor zwei Geschäften aus, um heute einen der …
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden

Kommentare